Ergebnis des Umlaufverfahrens 24.05. - 03.06.2019
(eingestellt am 04.06.2019)

Die LAG Bitburg-Prüm hat allen Beratungspunkten zugestimmt. Das Votum der LAG ist hier im Detail dargestellt

 

24.05. - 03.06.2019   Umlaufverfahren der LAG Bitburg-Prüm
(eingestellt am 24.05.2019)

Das Umlaufverfahren zur Beteiligung und Einholung des Votums der LAG beginnt am 24.05.2019. Die LAG entscheidet im Rahmen des Umlaufverfahrens über:

  1. Änderung des 8. Projektaufrufes der LAG Bitburg-Prüm
  2. Kooperationsprojekt „#LANDerLEBEN – LandFrauen bringen es auf den Punkt“;
    Kooperationsvertrag zur Umsetzung des gebietsübergreifenden Kooperations-vorhabens „#LANDerLEBEN – LandFrauen bringen es auf den Punkt“
  3. „Förderprogramm lokale ländliche Entwicklung“ (FLLE 2.0) – Einrichtungen für lokale Basisdienstleitungen (GAK 9.0) -  Auswahl des eingereichten Vorhabens „Genossenschaftliches Gymnasium Speicher“
  4. Regionalbudgets (GAK 10.0) im Rahmen des LEADER-Ansatzes – Förderung von Kleinstprojekten;
    4.1       Information und Beschlussfassung zur Einführung eines Regionalbudgets in der LEADER-Region Bitburg-Prüm
    4.2       Förderaufruf der LAG Bitburg-Prüm zum Regionalbudget GAK 10.0

Das Umlaufverfahren endet am 03.06.2019.

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos