3. Förderaufruf der LAG Bitburg-Prüm zum Regionalbudget des Jahres 2021
(eingestellt am 27.07.2021)

Aufgrund der Verfügbarkeit von Fördermitteln zum Regionalbudget für die Förderung von Kleinstprojekten hat die LAG Bitburg-Prüm im Rahmen eines Umlaufverfahrens vom 15. - 22.07.2021 einen dritten Aufruf beschlossen. Die Ausgestaltung des Aufrufes ist hier im Detail dargestellt. Dieses Förderangebot richtet sich an Projekte mit förderfähigen Gesamtkosten bis maximal 20.000 EUR (netto). Die Rahmenbedingungen der Förderung können dem Auszug aus dem Förderaufruf der rheinland-pfälzischen Verwaltungsbehörde im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau entnommen werden.
Für die Einreichung der Projekte ist der Projektsteckbrief zu verwenden. Die auswahl der Vorhaben erfolgt auf der Grundlage eigener Auswahlkriterien.

 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos